Cloud chamber mk4 Teilchendetektor

Habe mir gedacht mal eins meiner laufenden Projekte vorzustellen und sich in der Community auszutauschen.

Als Nebelkammer/cloud chamber wird ein Teilchendetektor bezeichnet der ionisierende Teilchen sichtbar macht.

Ziel ist es eine sogenannte Nebelkammer in möglichst kleinem Format aufzubauen die ohne die Verwendung von Trockeneis auskommt.

2 Like

@AMAK das ist echt fett! Aber wenn du hier mit Radioaktivität experimentierst dann bitte safety first! Wir brauchen dich noch :hugs:
Hast du die Teile mit @Pilopolis gefräst?

Die Haare fallen mir noch nicht aus! Also soweit alles Ok. :slight_smile:

Nö der Beni hatt mit mir eine oder zwei Nachtschichten eingelegt!!

Puh, da bin ich aber beruhigt, dass deine Haarpracht noch keinen Schaden genommen hat.
Fräsjamin :heart:

Hi Ammar,

coole Sache!
Kommst du durch mit dem Wasserkühlen? Wie lange soll das Teil laufen?
Das einfachste was mir einfiel ist eiswürferl + Kochsalz + 2ter Wärmetauscher (zwecks korrision). Alles mit dauerhafter vernünftiger Kühlleistung würde ziemlich groß, giftig, explosiv oder verboten.

Vlt erklärst es mir mal genauer, jetzt weiß ich ja wer’st bist :smiley: LG