[Home-Making] Voronoi-Diagram als Wandbemalung

Homemaking kills Makerspaces, oder halt depperter Lockdown.

Mir war etwas fad zwischen den Jahren (deswegen der Weihnachtsbaum auf dem Foto) und da hab ich endlich ein kleines Projekt in meinem Wohnzimmer umgesetzt.

Im Grunde ist es ganz einfach und man braucht blos a langes Lineal neben Stift und Farben.

  1. Ein paar dutzend zufällige Punkte auf der Wand.
  2. Durch den Mittelpunkt zweier naher Punkte eine Gerade im rechten Winkel ziehen. Bleistift verwenden
  3. wiederhole 2 für alle Paar von nahen Punkten
  4. Die Graden aus 3 treffen sich an Punkten die dann die Ecken der Polygone bilden
  5. Die Geraden abkleben, ich glaub mein Klebeband war 2cm breit, es geht natürlich breiter oder schmäler. Je breiter das Band desto eher können sich zwei Ecken (die immer aus nur drei Geraden gebildet werden) zu einer verschmelzen. Ist mir so passiert
  6. Farbe anmischen, viel weiß und dazu eine Abtönfarbe (gelb in meinem Fall)
  7. das erste Polygon anmalen, zum unbegrenzten Rand hinaus darf man kreativ sein
  8. mehr Gelb, Rot, Blau oder Weiß einmisches, es kann auch helfen die Mischen teilweise wegzuschütten und mehr weiß einzumischen
  9. die Klebestreifen entfernen und über die nächsten Monate auch die Bleifstiftmarkierungen entfernen

1 Like